Kundenstimmen

Glasmalerei Peters

Anke Schanz
Die Schulung wurde sehr kompetent und vor allem individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten. Viele wertvolle Tips und Beispiele. Ausgezeichnet auch die direkte Problemlösung, wie bei mir mit dem Provider Strato. Solche Probleme werden sonst gerne verschoben mit dem Satz: "Da müssen Sie sich an Ihren Provider wenden, da kann ich leider auch nichts zu sagen." Sie haben die Sache gleich in die Hand genommen, angerufen und das Problem gelöst.
Also uns hat die Schulung wirklich weitergebracht und wir werden uns auch in Zukunft sicher noch öfter an Sie wenden.
Februar 2013

http://www.glasmalerei.de/


HORiZONTE Reisen GmbH

Jürgen Stobbe
Ich arbeite seit Jahren mit web to date und wollte meine Homepages durch shop to date ergänzen. Leider habe ich jedoch keine rechten Zugang zu shop to date bekommen. Daher habe ich mich zu einer Einzelschulung bei Ihnen entschlossen. Sie haben mir innerhalb der 4 Stunden sehr gut die Grundzüge von shop to date zeigen und erklären können. Sehr positiv war auch, dass wir konkret kleine und große Probleme meiner Homepage lösen konnten. Aber wie es so ist, die Begehrlichkeiten nehmen zu und so werde ich mich noch weiter mit dem einen oder anderen programmierbaren Anpassungswunsch an Sie wenden und auch noch einen weiteren Schulungstag buchen. Auch werde ich Ihren Service gerne weiter empfehlen.
Juli 2011

http://www.klassenfahrten-horizonte.de/


Constantin Hang GmbH

Karl-Heinz Kibler, EDV / Internet
Habe mich bei Herrn Brinkmeier für eine Individualschulung entschieden. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Es war sehr informativ und lehrreich auch voll mit Informationen und Tipps Herr Brinkmeier hat mir sehr geholfen mit seiner Fachkenntnis sowohl im Programmierbereich, wie auch im Design oder der Zusammenstellung eines Onlineshops. Innerhalb von zwei Tagen war ich in der Lage einen funktionierenden Shop optimal zu erstellen.
Januar 2009

http://www.hang.de


Thomas Kölbl

Die Gmeiner GmbH Winterdiensttechnik gehört zum weltweit tätigen Bucher-Konzern. Unser Internet-Auftritt sollte dem Design der Konzern-Seite angepasst werden. Bei ShopSystems überzeugte uns der erstklassige Service sowie die professionelle Umsetzung unserer Design-Anforderungen. Die angebotenen Schulungsmaßnahmen sind sehr gut organisiert und von hoher Effizienz.
Januar 2009

http://www.gmeiner-online.de


Andrea Reichstein

Aufgrund einiger, bereits vorhandener Erfahrungen mit Shop to Date 5.0, habe ich mich für eine Individualschulung entschieden. Diese wurde entsprechend meiner Erwartungen umgesetzt. Aufgrund der Fachkenntniss und positiven Art von Herrn Brinkmeier, haben wir auch unsere Domains an shopsystems.biz übergeben. Wir freuen uns auf eine weitere, gute Zusammenarbeit.
Dezember 2008

http://www.ma-rei.de/


Gerhard Lenz

Das Seminar hat mir sehr viel gebracht. Die vielen Informationen und Tipps haben mir geholfen, meine vorhandene Website zügig in web to date zu importieren und alle mitgelieferten Werkzeuge optimal einzusetzen. Meine Fragen konnten sofort und kompetent beantwortet werden, für jedes Problem hatte Herr Brinkmeier eine Lösung parat.
Das Ergebnis können Sie jetzt sehen. Seit 20 Minuten sind komplett 282 neue Seiten meiner Schulhomepage online. Ich kann die Schulung mit Herrn Brinkmeier bestens weiterempfehlen.
März 2008

www.kssa.de


Gerhard S.

Hallo Herr Brinkmeier,

danke für die Schulung, war echt klasse. Eine gute Idee mit der Kleingruppe, dadurch konnte ich gezielt auf meine Bedürfnisse hinarbeiten. Durch den Bildungsscheck war der Preis super günstig.
März 2008


Udo H.

Durch die Teilnahme an der Intensivschulung mit nur 2 Personen habe ich schnell gelernt, wie ich meine Website optimal erstelle. Durch Ihre wertvollen Tipps konnte ich sogar die Kopfgrafik in der Größe anpassen. Die Übungen zum Aufmacher waren gut erklärt und meine Website ist dadurch noch übersichtlicher geworden.

Kurz: Ich bin mit dem Seminar voll und ganz zufrieden, meine Erwartungen haben sich vollständig erfüllt. Vielen Dank!
März 2008

www.taiwando-moenchengladbach.de


Marco Fuchs

Vielen Dank für den kurzweiligen und informativen Kurs, durch den auch ich als Microsoft Trainer in der Lage war, „auf den zweiten Blick“ die Software DATA BECKER web to date 5 intuitiv zu bedienen und innerhalb kürzester Zeit beispielsweise die beiden Internetseiten http://www.cdu-dossenheim.de oder http://www.pc-fuchs.de neu zu erstellen.
Juni 2007


Matthias S.

Nach meinen ersten Schritten in der WEB TO DATE-Welt und dem Seminar im Januar bei Ihnen kaufte ich mir das Buch "web to date für Fortgeschrittene", da ich einige Details an meiner Website ändern wollte. Das Buch lag für eine lange Zeit im Regal. Mir fehlten die Wissensgrundlagen, um den Inhalt zu verstehen.

Das ist nun anders! Das Seminar brachte mir nicht nur neues Wissen für WEB TO DATE/SHOP TO DATE. Zum ersten Mal verstehe ich nun die inneren Zusammenhänge der Software. Die Berührungsängste sind damit erledigt.

Sie haben im Seminar nicht nur die wichtigsten Grundlagen vermittelt, um individuelle Anpassungen einer Website vornehmen zu können. Vor allem die vielen Hinweise und kleinen Tipps helfen mir zu mehr Verständnis und Wissen, welches ich nun anwenden kann.

Für mich war dieses Seminar ein voller Erfolg. Zwar habe ich nicht vor, ein Programmierer zu werden :-) , doch eine individuelle Note einer Website halte ich für sehr sinnvoll.

Empfehlung: Dieses Seminar ist ein "Muss" für jeden WEB TO DATE-Anwender, der eine individuelle Note einer Website realisieren möchte.
September 2007


Heijo B.

Ich fand die Schulung sehr interessant und gut durchgeführt. Trotz der unterschiedlichen Kenntnisstände der Teilnehmer konnte jeder vom Seminar profitieren.
Mein geschildertes Problem im Anschluss an die Schulung konnte ich dank Ihres Hinweises lösen und meine Alt-Datai entsprechend umwandeln. Im Moment bin ich dabei die Seite mit den neuen Möglichkeiten komplett umzukrempeln; das Handling ist sehr leicht, dennoch kostet so eine Seite natürlich viel Zeit.
April 2007


Karl S.

Obwohl ich schon mit web-to-date gearbeitet hatte, habe ich einen besseren Überblick über das Arbeiten mit der Software bekommen.
Ich hatte vorher Probleme mit dem Abspeichern und Öffnen von Dateien, weil mir der Unterschied zwischen Projektdatei und Webseite nicht klar war und auch aus dem Handbuch nicht deutlich wurde.
Das ist natürlich bei mehreren Projekten unbedingt wichtig.
Außerdem ist mir das Arbeiten mit Aufmachern und Plug-Ins klarer geworden. Die vielen nützlichen Informationen rund um das Thema Internet und Webdesign waren auch sehr hilfreich.
Zu den äußeren Bedingungen: Raum und sonstiger Ablauf waren gut, Ihre Unterrichtsmethode auch.
Alles in allem: ein gutes Einführungsseminar!
Februar 2007


Jörg B.:

Herr S. und ich fanden das Seminar sehr kurzweilig. Viele interessante Einblicke, ohne die man nur mit sehr viel mehr Zeitaufwand eine Homepage einrichten kann. Leider war es vom zeitlichen Ablauf mit sehr viel Info gefüllt. Liegt aber an der Tatsache, dass solche Themen evtl. besser in ein 2-Tages-Seminar passen. Das geht aber erfahrungsgemäß bei vielen Softwarethemen so. Da bildet web 2 date keine Ausnahme.
Januar 2007


Matthias S.

Der Gesamteindruck meinerseits ist sehr positiv. Ich lernte in diesen Stunden die Software besser kennen. Und es gab Informationen allgemeiner Art (die nicht direkt auf w2d bezogen sind), die mich in meinem Lernprozess ein gutes Stück voran bringen. Es ist sinnvoll, das Seminar in zwei Teile zu gliedern und an zwei Tagen zu veranstalten. Mein neues Wissen nutzte ich bereits, um 2 Websites zu erstellen.
Januar 2007


Thomas K.:

Hallo Herr Brinkmeier,
auch ich möchte mich für die gestrige Schulung noch einmal recht herzlich bedanken. Der Schulungsablauf hat mir sehr gut gefallen. Bestimmte Sachen hätten vielleicht noch etwas ausführlicher erklärt werden müssen, aber natürlich lief die Zeit sehr schnell davon. Ich denke, dass Sie in der kurzen Zeit von nur 6 Stunden so viel Stoff wie möglich vermitteln konnten - hat mir wirklich gut gefallen.

Meines Erachtens wäre eine Schulungsdauer von 3 Tagen ideal, um dem großen Leistungsumfang dieses Programms gerecht werden zu können.
Januar 2007


Theresia H.:

Lieber Herr Brinkmeier,

ich fand es gut, dass zu dem Produkt auch eine Schulung angeboten wurde.
Auch die Vor- und Nachbereitung gefällt mir (zwei Tage vor Kursbeginn E-Mail an Teilnehmer und nach Kursus Feedbackanfrage).

Der Schulungsinhalt ist ziemlich umfangreich, so dass ein Tag kaum ausreicht. Da es sich aber um ein "leichtes" Programm handelt, bei dem man sich alles einfach nach dem Baukastensystem zusammenklicken kann, kann man den Teilnehmern wohl kaum klarmachen, dass eine längere (und damit teurere) Schulung erforderlich ist. Außerdem haben die Teilnehmer verschiedene
Vorkenntnisse: Dem einen ist schon klar, was mit einer Vorschaltseite, mit Verlinkung, mit Sitemap, mit FTP-Informationen, Metatags für die index.html oder für separate Seiten usw. gemeint ist, der andere hat es noch nie gehört. Der eine will nur wissen, "wie" es hier gemacht wird, der andere weiß überhaupt noch nicht, "was alles" grundsätzlich beim Aufbau einer Website geschehen muss. Das ist eine große Herausforderung für den Dozenten - und alles auch noch im Schnelldurchlauf.

Vielleicht könnte man zwei separate Kurse bieten: im ersten Kursus allgemeine Informationen über die Struktur von Websites, Web-Provider, Metatags, Suchmaschinen, Layout usw., im zweiten Kursus dann konkrete Informationen über Web to date.

Mir selber hat die Schulung schon viel gebracht. Ich werde mich allerdings noch weiter einarbeiten müssen. Aber das wird ja bei allen so sein.

Nochmals herzlichen Dank für Ihre Schulung.
Theresia H.
Januar 2007


Anette T.:

Uns hat es sehr gut gefallen. Ihre Erklärungen rund um das Produkt waren gut, übersichtlich und verständlich, wenn manchmal auch ein wenig schnell. Aber das machte nicht wirklich Probleme, da Sie auf Nachfrage gerne nochmals erklärt haben. Dennoch finden wir, dass es für einen Tag viel zu viel ist. Wir konnten das erlernte gar nicht so schnell verarbeiten und dadurch geht doch das ein oder andere verloren, dass man sich im Nachhinein wieder erarbeiten muss. Wir sind der Meinung, dass es wesentlich dazu betragen würde, wenn das Seminar über zwei Tage laufen würde.
Januar 2007


(C) ShopSystems 2003 - 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken